Dateigröße im Auge behalten. Bilder komprimieren.

Um komplexe Inhalte im PowerPoint anschaulicher zu vermitteln, sind Grafiken und Bilder hervorragend geeignet. Viele bedenken dabei aber nicht, dass Bilddateien mitunter sehr viel Speicherplatz benötigen.

Bevor Sie Ihre Präsentation per E-Mail weiterleiten, empfehle ich Ihnen daher die eingebetteten Bilder zu komprimieren. Die Komprimierung eines Bildes bewirkt, dass für die Farben weniger Bits pro Pixel benötigt werden, ohne dass es einen Qualitätsverlust gibt.

In PowerPoint 2010 2013 geht dies über folgenden, einfachen Weg:

  1. Klicken Sie auf das Bild, das Sie komprimieren möchten
  2. Klicken Sie unter Bildtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anpassen auf Bilder komprimieren
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur für dieses Bild übernehmen, wenn Sie nicht alle Bilder im Dokument sondern nur die ausgewählten Bilder komprimieren möchten
  4. Klicken Sie unter Zielausgabe auf die gewünschte Auflösung
  5. Bestätigen Sie Ihre gewünschte Auflösung durch Klicken auf OK
Screenshot Bilder komprimieren

Video-Mittschnitt

Teilen perShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
Kategorien
0 Comments
0 Pings & Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

AIzaSyCD9q_ewP001sP4xe6ehS84T48QA4zisXA