PowerPoint: Formen umwandeln

Sicherlich ging es Ihnen schon mal so: Sie arbeiten an der Visualisierung Ihrer Inhalte und nutzen dazu die von PowerPoint vorangelegten Formen. Doch statt der von Ihnen derzeit verwendeten Form hätten Sie nun doch lieber eine andere Form.

Noch mal ganz von vorne beginnen? Nein! Nicht notwendig.

In nur vier Schritten können Sie die Formen nachträglich – jederzeit – umwandeln:

  1. Markieren Sie alle betroffenen Formen.
  2. PowerPoint 2013 wechselt nun automatisch im Menüband zur Registerkarte Zeichentools -> Format.
  3. Klicken Sie in der Gruppe Formen einfügen auf Form bearbeiten.
  4. Zeigen Sie nun auf Form ändern und wählen Sie die neue gewünschte Form aus.

Fertig!

PowerPoint | Formen umwandeln

Video-Mittschnitt

 

Teilen perShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
Kategorien
0 Comments
0 Pings & Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

AIzaSyCD9q_ewP001sP4xe6ehS84T48QA4zisXA