Fußzeile einfügen mit maximal 6 Klicks

Fußzeilen dienen der schnelleren Orientierung und sollten in keiner Präsentation fehlen. Um Informationen wie die Foliennummer, den Dateiname oder das Datum in eine Folie bzw. Präsentation einzufügen, benötigen Sie maximal 6 Klicks. In PowerPoint 2010 2013 gibt es folgenden einfachen und vorallem schnellen Weg um eine Fußzeile einzufügen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Kopf- und Fußzeile.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte Folie ausgewählt ist.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Foliennummer, um auf den Folien eine Foliennummer einzufügen.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datum und Uhrzeit, um diese Art von Information einzufügen.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Fußzeile, um den gewünschten Text , wie z.B. das Thema der Präsentation oder den Firmennamen eingeben zu können.
  6. Klicken Sie nun auf Übernehmen (nur für die ausgewählte Folie) oder auf Für alle übernehmen (für die gesamte Präsentation) um die gewünschten Informationen anzuzeigen.
Screenshot Fußzeile einfügen

In der Regel machen Fußzeilen auf der Titelseite keinen Sinn. Ich empfehle Ihnen daher, auch ein Häkchen bei Auf Titelfolie nicht anzeigen zu setzen.

Video-Mittschnitt

 

Teilen perShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
Kategorien
0 Comments
0 Pings & Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

AIzaSyCD9q_ewP001sP4xe6ehS84T48QA4zisXA